Know-How

Ziel Fitness – Bist du am richtigen Weg?

Was ist dein Ziel, wenn du Sport betreibst? Muskelaufbau, Ausdauer, Abnehmen? Oder betreibst du Sport, um einfach fit zu bleiben? 😊

Hast du dir schon einmal die Frage gestellt, ob dein Alltag zu deinem Trainingsziel passt?

Hier ein paar wichtige Punkte, auf die du auf jeden Fall achten solltest:

Ausreichend Schlaf

Neben Essen und Trinken ist Schlaf eines unserer wichtigsten Grundbedürfnisse. Wer auf Dauer unter Schlafmangel leidet, muss mit Einbußen bei der körperlichen und geistigen Leistungsfähigkeit rechnen. Um Körper und Geist optimale Regeneration zu ermöglichen, ist Schlaf ein essentieller Grundbaustein. Im Durchschnitt sollte ein Erwachsener sieben bis acht Stunden schlafen, um sich erholt zu fühlen und die maximale Leistungsfähigkeit tagsüber abrufen zu können.

Aber: Auch zu viel Schlaf kann ungesund sein. Der Körper gewöhnt sich an Schlafphase und -dauer. Die innere Uhr ist daher auch samstags und sonntags auf die wöchentliche Aufwachphase gewöhnt. Das ist der Grund, warum du auch an freien Tagen zur üblichen Zeit aufwächst. Schläfst du weiter, wachst du ab diesem Zeitpunkt öfters auf und der Schlaf wirkt weniger erholsam. Man fühlt sich den Tag lang müde und schlapp.

Es ist also wichtig, seine persönliche Schlafdauer zu finden, um ein effektives Training zu absolvieren. Der Körper kann das Training besser verarbeiten. Dies wirkt sich auch positiv auf die Regenerationszeit aus. Man fühlt sich ausgeruht und startet fit in den Tag. Mehr dazu findest du hier.

RINGANA empfiehlt: Das RINGANA PACK cleansing enthält viele gesunde Ballaststoffe aus Konjak-Wurzel, Hafer und Akazie. Diese lassen voller Energie in den Tag starten.

Rauchen und Alkohol

Rauchen, Alkohol und Sport? Stopp! Rauchen trägt dazu bei, dass der Körper nicht an seine eigene Leistungsgrenze gehen kann. Giftstoffe werden aufgenommen, die die Sauerstoffzufuhr beeinträchtigen. Um Herz, Kreislauf und Muskeln optimal zu trainieren benötigt der Körper jedoch jede Menge Sauerstoff!

Bereits eine durchfeierte Partynacht lässt das Trainingslevel sinken. Alkohol entwässert den Körper und entzieht ihm Nährstoffe. Das Risiko für Muskelkrämpfe erhöht sich dadurch maßgeblich. Ebenso führt der Genuss von Alkohol zu einem höheren Stresslevel.

Tipp: RINGANA CAPS sun helfen Raucher verstärkt schädlichen freien Radikalen entgegenzuwirken. Egal welches Ziel du verfolgst: Es ist nie zu spät mit dem Rauchen aufzuhören! 😉

Stress

Das Stresshormon Cortisol steigt bei übermäßigem Stress und man ist gereizt und unausgelassen. Dieses Cortisol ist das „Gegenmittel“ zum Testosteron. Testosteron sorgt für den Aufbau der Muskeln. Cortisol hemmt den Abbau von Fettgewebe und deine Trainingsziele lassen sich schwer erreichen.

Nach dem Training fühlt man sich wesentlich mehr entspannt und gestärkt. Regelmäßiges Training führt dazu, dass eine Stressresistenz aufgebaut wird und man gelassener auf Belastungen reagiert.

Die RINGANA CAPS moodoo enthalten Indisches Basilikum (auch Tulsi genannt). Dieses wirkt laut der indischen Heilslehre Ayurveda beruhigend auf das Nervensystem und auf die Psyche. Schisandra wird in der Alternativmedizin als Adaptogen geschätzt, das bedeutet, es soll dem Körper helfen, sich an Stresssituationen besser anzupassen. Für bessere seelische Balance sorgt auch Safran. Safran lässt den Glückshormonpegel im Körper ansteigen und kann so stimmungsaufhellend wirken.

Kannst du zu allen Punkten ein Statement abgeben das für dich spricht? Dann bist du richtig unterwegs! 😊  Wenn du noch Schwierigkeiten dabei hast denk doch mal darüber nach und mach deinen Alltag fitnesstauglich.

Mit RINGANA SPORT und deinem sportlichen Willen kannst du es schaffen – wir begleiten dich weiterhin gerne auf deinem sportlichen Weg! 😊

Nach Oben