Anna Veith
#everystep

Über den Weg einer besonderen Markenbotschaft

Aus einem persönlichen Treffen und gegenseitiger Sympathie entwickelte sich eine Zusammenarbeit von RINGANA mit der Ski-Olympiasiegerin Anna Veith. Damit beschreitet RINGANA in Sachen Markenbotschafter völlig neue Wege. Andreas Wilfinger, RINGANA Gründer und Geschäftsführer: „Bevor wir Anna Veith kennenlernten, waren Testimonials immer ein Tabu für uns. Ein Treffen im Frischewerk brachte den Stein dann ins Rollen. Unsere gemeinsamen Werte und das enorme Potenzial bewegten Ulla und mich dazu, erstmals eine Kooperation mit einem Testimonial einzugehen.“ Ganz nach dem RINGANA-Credo „es anders zu machen als die anderen“ basiert auch die Umsetzung der Kooperation. So wird Anna Veith ihre ganz persönliche Leidenschaft für RINGANA auf ihren und den Online-Plattformen von RINGANA teilen.

 

 

Großes entsteht meist im Kleinen

Nicht nur Natürlichkeit, Gesundheitsbewusstsein und Authentizität sind Anna Veith und RINGANA gemeinsam, auch mit Rückschlägen mussten beide lernen umzugehen.  So hat das Gründerduo, Ulla Wannemacher und Andreas Wilfinger, 1996 nicht aufgegeben als ihnen der Handel lakonisch mitteilte „dort sei die Tür“, weil ihre Produkte aufgrund der natürlichen hochpotenten Wirkstoffe nicht lange genug für das Regal haltbar waren. Was haben die beiden gemacht? Nicht aufgegeben, sondern die Produkte frisch ab Werk direkt an die Kunden verkauft.

Diese Zielstrebigkeit und der Glaube an die eigene Sache verbindet das Unternehmerduo mit Ski-Star Anna Veith. In ihrer Karriere hatte auch sie Höhen und Tiefen. Längst hat sie alles erreicht, was es im Skisport zu gewinnen gibt. Mit 26 die schwerste aller Knieverletzungen – und trotzdem ist sie zurückgekommen. Dem drohenden Karriereende hat sie getrotzt und nicht aufgegeben. Nach einer langen Trainingsphase ist sie nun wieder am Start und brennt aufs Rennfahren.

Anna Veith im Interview

Was #everystep für Anna ganz persönlich bedeutet, verrät sie uns im ersten Teil unserer Interview-Reihe „Im Gespräch mit Anna Veith“.

 

To be continued. So stay tuned 😉

Nach Oben